BBF2019nachbericht

Bockbierfest in Duttenberg bei hochsommerlichen Temperaturen

 

1Bei hochsommerlichen Temperaturen fand am vergangenen Wochenende unser Bockbierfest im Kelterhof statt. Wir blicken auf ein schönes Fest mit viel Spaß und guter Musik zurück.

Für uns begann das Fest bereits am Dienstag mit den ersten Aufbauarbeiten. Ein tolles Team von vielen fleißigen Helfern unterstützte beim Zelt- und Bühnenaufbau, in der Küche und, und, und, sodass wir das Bockbierfest offiziell am Freitagabend um 20:00 Uhr eröffnen konnten.

2Für Unterhaltung sorgte, wie auch im vergangenen Jahr, das Gitarrenduo „Range Cattle“ aus Bachenau, das inmitten der Gäste auf einem Anhänger seine Musik zum Besten gab. Die Besucher verweilten bei warmen Temperaturen bis spät in die Nacht im Kelterhof und genossen dabei ihr kühles Bier und das schöne Ambiente.

3Weiter ging es dann am Samstag um 19 Uhr mit dem Fassanstich. Dieser wurde von der Vorstandschaft der Theatergruppe Duttenberg durchgeführt, welche sich es auch in diesem Jahr nicht nehmen ließ, das Fest als Rahmen für die Spendenübergabe zu nutzen. Hannes Haaf überreichte dabei stellvertretend 19.000 EUR für verschiedene Projekte in und um Duttenberg. Für die passende musikalische Stimmung sorgten an diesem Abend die Musikfreunde aus Oberkessach, die mit einem Bus angereist waren und einige Stunden Blasmusik boten.

4In den dritten und zugleich letzten Festtag starteten wir mit einem ökumenischen Gottesdienst im Freien. Dieser wurde von Diakon Moritz Wildermuth und Gemeindereferentin Frau Gellner-Garandt gehalten und von einigen unserer Musiker instrumental mitgestaltet. Danach stand Blasmusik nonstop auf dem Programm. Wir durften dazu die Musikkapellen aus Allfeld, Bachenau, der Stadt Bad Friedrichshall und Offenau, sowie unsere Jugendkapelle auf der Bühne im Kelterhof willkommen heißen. Während sich die Erwachsenen bei gutem Essen und erfrischenden Getränken unterhielten, hatten die kleinen Festbesucher die Möglichkeit die aufgestellte Hüpfburg zu nutzen, beim Kinderschminken teilzunehmen oder den von Hannes Haaf errichteten „Streichelzoo“ zu besuchen. Vor allem letzterer kam bei den jüngeren sehr gut an.5Danach stand Blasmusik nonstop auf dem Programm. Wir durften dazu die Musikkapellen aus Allfeld, Bachenau, der Stadt Bad Friedrichshall und Offenau, sowie unsere Jugendkapelle auf der Bühne im Kelterhof willkommen heißen. Während sich die Erwachsenen bei gutem Essen und erfrischenden Getränken unterhielten, hatten die kleinen Festbesucher die Möglichkeit die aufgestellte Hüpfburg zu nutzen, beim Kinderschminken teilzunehmen oder den von Hannes Haaf errichteten „Streichelzoo“ zu besuchen. Vor allem letzterer kam bei den jüngeren sehr gut an.Danach stand Blasmusik nonstop auf dem Programm. Wir durften dazu die Musikkapellen aus Allfeld, Bachenau, der Stadt Bad Friedrichshall und Offenau, sowie unsere Jugendkapelle auf der Bühne im Kelterhof willkommen heißen. Während sich die Erwachsenen bei gutem Essen und erfrischenden Getränken unterhielten, hatten die kleinen Festbesucher die Möglichkeit die aufgestellte Hüpfburg zu nutzen, beim Kinderschminken teilzunehmen oder den von Hannes Haaf errichteten „Streichelzoo“ zu besuchen. Vor allem letzterer kam bei den jüngeren sehr gut an.

20150731190800 grillfestWir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei allen bedanken, die das Fest möglich gemacht haben. Ein besonderer Dank geht dabei an die Vorstandschaft des Musikvereins, Thomas Köberle mit Frau Nicole und Oliver Perl, an alle Helfer und Musiker, die sich den Spaß trotz der sengenden Hitze nicht nehmen ließen, sowie allen Unterstützern und Besuchern unseres Festes, die mit ihrem Besuch zum Gelingen des Bockbierfestes 2019 maßgeblich beigetragen haben. Als Dankeschön werden wir am Freitag, den 2. August, ein kleines Helferfest im Kelterhof veranstalten, zu dem alle Helfer recht herzlich eingeladen sind. Traditionell stehen hier unsere beiden Vorstände am Grill und brutzeln Leckeres für die Helfer und Musiker des Musikvereins. Hierzu werden in den nächsten Tagen die Einladungen und Anmeldungen verteilt.